spre­chen

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒▒

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
spre|chen
Beispiele
du sprichst; du sprachst; du sprächest; gesprochen; sprich!; vor sich hin sprechen; das Kind lernt sprechen; D 82: das lange Sprechen strengt mich an; sie wollten die Gefangenen nicht miteinander sprechen lassen; aber die Fakten für sich sprechen lassen oder sprechenlassen; die Waffen sprechen lassen oder sprechenlassen

Bedeutungen (8)

Info
    1. Sprachlaute, Wörter hervorbringen, bilden
      Beispiele
      • sprechen lernen
      • unser Kind kann noch nicht sprechen
      • er war so heiser, dass er kaum sprechen konnte
      • vor Aufregung nicht sprechen können
      • 〈substantiviert:〉 das Sprechen fiel ihr schwer
    2. in bestimmter Weise sprechen (1a), sich in bestimmter Weise ausdrücken
      Beispiele
      • laut, [un]deutlich, flüsternd, durch die Nase sprechen
      • ins Mikrofon, vor sich hin, mit verstellter Stimme, in ernstem Ton, mit rollendem R sprechen
      • deutsch, englisch sprechen
      • mit leichtem Akzent sprechen
      • ins Unreine gesprochen (noch nicht genau formuliert), möchte ich einmal sagen …
      • sie spricht gern in Bildern, Versen
      • 〈verblasster Imperativ:〉 mit der notwendigen Infrastruktur, sprich (nämlich, also, das heißt) Kindergärten, Schulen usw.
    3. der menschlichen Sprache ähnliche Laute hervorbringen
      Beispiel
      • der Papagei kann sprechen
    1. mündlich, sprechend (1a) äußern; sagen
      Beispiele
      • er hat noch kein Wort gesprochen
      • das Kind kann schon ein paar einzelne Wörter, ganze Sätze sprechen
      • der Richter hat das Urteil gesprochen
      • ein paar einführende Worte, ein Schlusswort sprechen
      • er sprach (gehoben veraltend; sagte): „So soll es geschehen!“
    2. vorlesen, vortragen, rezitieren, aufsagen
      Beispiel
      • ein Gebet, den Segen, einen Kommentar, eine Zauberformel sprechen
    3. (eine Sprache) benutzen, beherrschen
      Beispiele
      • zu Hause spricht er nur Dialekt, Englisch
      • mehrere Sprachen sprechen
      • sprechen Sie Deutsch?
      • fließend, akzentfrei, ausgezeichnet, schlecht Französisch, Italienisch sprechen
      • rheinische Mundart, Slang, Platt, Fachchinesisch, ein völlig unverständliches Kauderwelsch, ein sehr gepflegtes Deutsch sprechen
  1. sich äußern, urteilen
    Beispiele
    • anerkennend, schlecht, in lobenden Worten über jemanden, etwas sprechen, von jemandem, etwas sprechen
    • (umgangssprachlich) sie weiß, wovon sie spricht (sie kennt das aus eigener Erfahrung)
    • über sich selbst sprechen
    • einige sprechen (votieren) für den Vorschlag, andere dagegen
    • ich spreche hier für die Mehrheit der Bürger (drücke die Meinung der Mehrheit aus)
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • für, gegen jemanden, etwas sprechen (sich auf die Bewertung, Beurteilung jemandes, einer Sache günstig, ungünstig auswirken: die Umstände sprechen für, gegen den Angeklagten; es spricht eigentlich alles für diesen Bewerber; für dieses Gerät spricht vor allem der günstige Preis; was spricht eigentlich dagegen, dass wir mit der Bahn fahren?)
    • für, gegen etwas sprechen (ein Indiz für, gegen die Richtigkeit, das Gegebensein von etwas sein: das spricht dafür, dagegen, dass es ein Unfall war; diese Tatsache spricht für, gegen seine Annahme)
    • für sich selbst sprechen (keiner weiteren Erläuterung bedürfen)
    • auf jemanden, etwas schlecht, nicht gut zu sprechen sein (über jemanden, etwas verärgert sein, jemanden, etwas nicht mögen)
    • von etwas sprechen (etwas als Bezeichnung zur Benennung, zur Charakterisierung einer bestimmten Sache benutzen: von ausgleichender Gerechtigkeit sprechen)
    1. ein Gespräch führen, sich unterhalten, Worte wechseln
      Beispiele
      • mit jemandem sprechen, miteinander, zusammen sprechen
      • mit sich selbst sprechen (Selbstgespräche führen)
      • sie spricht gerade, dort wird gerade gesprochen (Telefonie; bei ihr, dort ist gerade besetzt)
      • vom Wetter, von den Preisen, über Politik sprechen
      • wir haben gerade von dir gesprochen
      • man kann ruhig darüber sprechen
      • wegen der Wohnung sollten wir noch mal mit ihm sprechen
      • so (in diesem Ton) spricht man nicht mit seiner Mutter!
      • darüber müssen wir noch sprechen (diskutieren)
      • ich habe noch mit dir zu sprechen (etwas zu besprechen)
    2. erzählen, berichten
      Beispiele
      • sie sprach vom letzten Urlaub
      • davon, darüber hat er schon oft gesprochen
      • darüber darf ich zu niemandem sprechen
      • 〈substantiviert:〉 sie verriet nicht, wie sie ihn zum Sprechen brachte
    1. (jemanden) treffen, [zufällig sehen und] mit ihm Worte wechseln
      Beispiele
      • ich habe ihn schon lang nicht mehr gesprochen
      • wir haben uns gestern [telefonisch] gesprochen
    2. (jemanden) erreichen; mit jemandem Verbindung aufnehmen, ins Gespräch kommen
      Beispiele
      • wann kann ich den Chef sprechen?
      • jemanden in einer privaten Angelegenheit sprechen
      • sie ist im Moment leider nicht, für niemanden zu sprechen
  2. einen Vortrag, eine Rede halten
    Beispiele
    • im Rundfunk, über etwas, zu einem kleinen Publikum, vor einem großen Hörerkreis sprechen
    • der Redner hat sehr gut, viel zu lange gesprochen
    • zu einem bestimmten Thema sprechen
    • wer spricht heute Abend [zu uns]?
    • worüber hat er denn gesprochen?
    • frei sprechen (vortragen ohne abzulesen)
  3. erkennbar sein; sich ausdrücken
    Gebrauch
    gehoben
    Beispiele
    • aus seinen Worten spricht Hass, Bewunderung
    • Zahlen [für sich] sprechen lassen
    • sein Herz sprechen lassen (sich nach seinen Gefühlsregungen richten)
  4. (einen Kredit, einen Betrag aus öffentlichen Mitteln o. Ä.) bewilligen, zusprechen
    Gebrauch
    schweizerische Amtssprache
    Beispiel
    • [jemandem] einen Kredit sprechen

Synonyme zu sprechen

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch sprechen, althochdeutsch sprehhan, Herkunft ungeklärt, ursprünglich vielleicht lautmalend

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich sprecheich spreche
du sprichstdu sprechest sprich!
er/sie/es sprichter/sie/es spreche
Pluralwir sprechenwir sprechen
ihr sprechtihr sprechet sprecht!
sie sprechensie sprechen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich sprachich spräche
du sprachstdu sprächest, sprächst
er/sie/es spracher/sie/es spräche
Pluralwir sprachenwir sprächen
ihr sprachtihr sprächet, sprächt
sie sprachensie sprächen
Partizip I sprechend
Partizip II gesprochen
Infinitiv mit zu zu sprechen

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
sprechen
Lautschrift
🔉[ˈʃprɛçn̩]

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
sprechen