Ge­bet, das

Wortart INFO
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Ge|bet

Bedeutungen (2)

Info
  1. [vom Falten der Hände, vom Niederknien o. Ä. begleitetes] Sprechen mit Gott (um ihn zu verehren, ihn um etwas zu bitten oder ihm für etwas zu danken); das Beten
    Gebet - Frau beim Gebet
    Frau beim Gebet - © CORBIS/Royalty-Free
    Beispiele
    • ein stilles, inbrünstiges, gemeinsames Gebet
    • jemandes Gebet wird erhört
    • ein Gebet für die Toten/um Hilfe
    • sein Gebet verrichten
    • im Gebet versunken sein
    • im stillen Gebet verweilen
    • seine Hände zum Gebet falten
    • jemanden in sein Gebet mit einschließen (für ihn beten)
  2. an Gott gerichtete [festgelegte] Worte besonders des Bittens, des Dankens oder der Verehrung; Wortlaut, Text des Betens
    Beispiele
    • ein Gebet sprechen, herunterleiern
    • (gehoben) das Gebet des Herrn (das Vaterunser)
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • ewiges Gebet (katholische Kirche: Verehrung, Anbetung des auf den Altar gestellten Sakraments durch Gemeinschaften oder sich ablösende Einzelbeter; zurückgehend auf den Brauch eines 40-stündigen Fastens, das man in der Karwoche zu Ehren der auf 40 Stunden berechneten Grabesruhe Jesu hielt)
    • jemanden ins Gebet nehmen (umgangssprachlich: jemandem eindringlich und unter Ermahnungen zureden, etwas zu tun oder zu unterlassen, etwas mitzuteilen, zu gestehen; jemandem ins Gewissen reden; vermutlich ursprünglich = ins Gebet aufnehmen, in die [öffentliche] Fürbitte einschließen)

Synonyme zu Gebet

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch gebet, althochdeutsch gibet, zu bitten

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativdas Gebetdie Gebete
Genitivdes Gebetes, Gebetsder Gebete
Dativdem Gebetden Gebeten
Akkusativdas Gebetdie Gebete

Aussprache

Info
Betonung
🔉Gebet

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Gebet