er­hö­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
er|hö|ren

Bedeutungen (2)

Info
    1. jemandem Erbetenes gewähren
      Gebrauch
      gehoben
      Beispiele
      • Gott hat ihn, sein Gebet erhört
      • ihre Bitten wurden erhört
    2. einer Werbung nachgeben
      Gebrauch
      veraltend
      Beispiel
      • sie hat ihn erhört
  1. anhören und aushalten
    Gebrauch
    ostmitteldeutsch
    Grammatik
    meist verneint
    Beispiel
    • ich kann diesen Lärm nicht mehr erhören!

Synonyme zu erhören

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch erhœren = (an)hören, wahrnehmen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich erhöreich erhöre
du erhörstdu erhörest erhör, erhöre!
er/sie/es erhörter/sie/es erhöre
Pluralwir erhörenwir erhören
ihr erhörtihr erhöret erhört!
sie erhörensie erhören

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich erhörteich erhörte
du erhörtestdu erhörtest
er/sie/es erhörteer/sie/es erhörte
Pluralwir erhörtenwir erhörten
ihr erhörtetihr erhörtet
sie erhörtensie erhörten
Partizip I erhörend
Partizip II erhört
Infinitiv mit zu zu erhören

Aussprache

Info
Betonung
erhören