Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

in­brüns­tig

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: gehoben
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: in|brüns|tig

Bedeutungsübersicht

mit Inbrunst; von einem leidenschaftlichen Gefühl, Verlangen erfüllt

Beispiele

  • ein inbrünstiges Gebet
  • inbrünstig auf etwas hoffen

Synonyme zu inbrünstig

aus tiefster Seele, begeistert, begierig, eifrig, flammend, glühend, hingebungsvoll, leidenschaftlich, passioniert, sehnlich, überschwänglich, verlangend, versessen; (bildungssprachlich) dithyrambisch, enthusiasmiert, enthusiastisch

Aussprache

Betonung: ịnbrünstig
Lautschrift: [ˈɪnbrʏnstɪç]

Herkunft

spätmittelhochdeutsch inbrünstec = heiß verlangend

Blättern