spre­chen las­sen, spre­chen­las­sen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
sprechen lassen
sprechenlassen

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
sprechen lassen
Alternative Schreibung
sprechenlassen
Worttrennung
spre|chen las|sen, spre|chen|las|sen
Beispiele
Bei konkreter Bedeutung wird getrennt geschrieben: Sie wollten die Gefangenen nicht miteinander sprechen lassen. Bei übertragener Verwendungsweise ist Getrennt- oder Zusammenschreibung möglich: die Fakten für sich sprechen lassen oder sprechenlassen; die Waffen sprechen lassen oder sprechenlassen

Bedeutungen (2)

  1. eine Wirkung von etwas durch die entsprechende Sache selbst erzielen
    Beispiele
    • Zahlen, Fakten für sich sprechen lassen
    • wir wollen unsere Bilder, Produkte sprechen lassen
    • er ließ seine Taten sprechen
  2. Beispiele
    • Blumen, Waffen sprechen lassen
    • sein Herz, seine Gefühle sprechen lassen (sich nach seinen eigenen Gefühlsregungen richten)
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen