funk­ti­o­nie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒▒
Aussprache:
Betonung
🔉funktionieren

Rechtschreibung

Worttrennung
funk|ti|o|nie|ren

Bedeutungen (2)

  1. intakt sein und durch Zusammenwirken bestimmter [technischer] Vorgänge die Funktion (1c) erfüllen
    Beispiele
    • der Apparat funktioniert nicht
    • wie funktioniert das?
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die Organisation funktionierte (klappte) reibungslos
  2. sich bestimmten Normen entsprechend, angepasst verhalten
    Gebrauch
    umgangssprachlich

Synonyme zu funktionieren

  • angeschaltet/angestellt sein, arbeiten, eingeschaltet sein, gehen

Herkunft

nach französisch fonctionner

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
funktionieren
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?