ähn­lich

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒▒▒

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ähn|lich
  • zwei ähnliche Bilder
  • einander, sich, jemandem ähnlich sehen (vgl. aber ähnlichsehen)
  • eine dem Efeu ähnliche Pflanze, aber eine efeuähnliche Pflanze

Großschreibung der Substantivierung D 72:

  • das Ähnliche und das Verschiedene
  • Ähnliches und Verschiedenes
  • etwas, viel, nichts Ähnliches
  • ich habe Ähnliches erlebt
  • oder Ähnliche[s] (Abkürzung o. Ä.); Hüte, Mützen o. Ä. (aber Hüte, Mützen o. ä. Kopfbedeckungen)
  • es ging um Abgaben und Ähnliches (Abkürzung u. Ä.)

Bedeutungen (2)

Info
  1. in bestimmten Merkmalen übereinstimmend
    Beispiele
    • ähnliche Interessen, Gedanken
    • ein sehr ähnliches Porträt
    • auf ähnliche Weise
    • ein inhaltlich ähnlicher Vortrag
    • sie ist ihrer Schwester sehr wenig ähnlich, wird ihr immer ähnlicher
    • es erging mir ähnlich wie damals
    • jemandem, einer Sache täuschend, zum Verwechseln, kaum, auffallend ähnlich sehen
    • (süddeutsch, österreichisch) die beiden schauen sich sehr ähnlich
    • ähnlich schöne Bilder
    • 〈substantiviert:〉 wir haben schon Ähnliches (solches) erlebt
    • und Ähnliche[s]
    • etwas Ähnliches
  2. wie das nachfolgend Genannte; dem nachfolgend Genannten vergleichbar
    Grammatik
    in der Funktion einer Präposition mit Dativ
    Beispiel
    • ähnlich einer Stilistik/einer Stilistik ähnlich gibt dieses Buch gute sprachliche Ratschläge

Synonyme zu ähnlich

Info

Herkunft

Info

vermischt aus mittelhochdeutsch ane-, enlich = ähnlich, gleich (für althochdeutsch anagilih, zu an und gleich) und mittelhochdeutsch einlich, ostmitteldeutsch enlich „einheitlich“ (zu ein)

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivähnlich
Komparativähnlicher
Superlativam ähnlichsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivähnlicherähnlichenähnlichemähnlichen
FemininumArtikel
Adjektivähnlicheähnlicherähnlicherähnliche
NeutrumArtikel
Adjektivähnlichesähnlichenähnlichemähnliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivähnlicheähnlicherähnlichenähnliche

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivähnlicheähnlichenähnlichenähnlichen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivähnlicheähnlichenähnlichenähnliche
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivähnlicheähnlichenähnlichenähnliche
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivähnlichenähnlichenähnlichenähnlichen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivähnlicherähnlichenähnlichenähnlichen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivähnlicheähnlichenähnlichenähnliche
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivähnlichesähnlichenähnlichenähnliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivähnlichenähnlichenähnlichenähnlichen

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉ähnlich

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
ähnlich