Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

in­i­ti­a­tiv

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: ini|ti|a|tiv
Alle Trennmöglichkeiten: in|i|ti|a|tiv
Beispiel: initiativ werden

Bedeutungsübersicht

Initiative besitzend, ergreifend

Beispiele

  • junger, initiativer Redakteur sucht neuen Wirkungskreis
  • in einer Sache initiativ werden

Aussprache

Betonung: initiativ

Herkunft

zu Initiative

Grammatik

Steigerungsformen

Positivinitiativ
Komparativinitiativer
Superlativam initiativsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-initiativer-initiative-initiatives-initiative
Genitiv-initiativen-initiativer-initiativen-initiativer
Dativ-initiativem-initiativer-initiativem-initiativen
Akkusativ-initiativen-initiative-initiatives-initiative

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderinitiativedieinitiativedasinitiativedieinitiativen
Genitivdesinitiativenderinitiativendesinitiativenderinitiativen
Dativdeminitiativenderinitiativendeminitiativendeninitiativen
Akkusativdeninitiativendieinitiativedasinitiativedieinitiativen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeininitiativerkeineinitiativekeininitiativeskeineinitiativen
Genitivkeinesinitiativenkeinerinitiativenkeinesinitiativenkeinerinitiativen
Dativkeineminitiativenkeinerinitiativenkeineminitiativenkeineninitiativen
Akkusativkeineninitiativenkeineinitiativekeininitiativeskeineinitiativen

Blättern