ver­zwei­felt

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉verzweifelt

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|zwei|felt

Bedeutungen (2)

  1. hoffnungslos, ausweglos; desperat
    Beispiel
    • eine verzweifelte Situation, Lage
    1. (wegen drohender Gefahr) unter Aufbietung aller Kräfte durchgeführt, von äußerstem Einsatz zeugend
      Beispiele
      • verzweifelte Anstrengungen
      • es war ein verzweifelter Kampf ums Überleben
    2. sehr, überaus
      Grammatik
      intensivierend bei Adjektiven und Verben
      Beispiele
      • sich verzweifelt anstrengen
      • die Situation ist verzweifelt ernst

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
verzweifelt
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?