Hil­fe­ruf, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Hilferuf
Lautschrift
[ˈhɪlfəruːf]

Rechtschreibung

Worttrennung
Hil|fe|ruf

Bedeutung

Ruf, Signal, mit dem jemand um Hilfe in einer schlimmen Lage bittet

Beispiele
  • die verzweifelten Hilferufe einer Ertrinkenden
  • der Hilferuf eines Schiffes in Seenot
  • Hilferufe auffangen, aussenden
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?