Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

frank

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: veraltend
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: frank
Beispiel: frank und frei

Bedeutungsübersicht

frei, offen, unmittelbar

Beispiel

eine franke Antwort

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

frank und frei (offen und ehrlich: etwas frank und frei aussprechen, sagen, zugeben)

Aussprache

Betonung: frạnk

Herkunft

französisch franc < mittellateinisch Francus = Franke; fränkisch; frei (die Franken galten als Eroberer und freie Herren)

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-franker-franke-frankes-franke
Genitiv-franken-franker-franken-franker
Dativ-frankem-franker-frankem-franken
Akkusativ-franken-franke-frankes-franke

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderfrankediefrankedasfrankediefranken
Genitivdesfrankenderfrankendesfrankenderfranken
Dativdemfrankenderfrankendemfrankendenfranken
Akkusativdenfrankendiefrankedasfrankediefranken

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinfrankerkeinefrankekeinfrankeskeinefranken
Genitivkeinesfrankenkeinerfrankenkeinesfrankenkeinerfranken
Dativkeinemfrankenkeinerfrankenkeinemfrankenkeinenfranken
Akkusativkeinenfrankenkeinefrankekeinfrankeskeinefranken

Blättern