Frech­dachs, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
familiär, meist scherzhaft wohlwollend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Frechdachs

Rechtschreibung

Worttrennung
Frech|dachs

Bedeutung

(auf liebenswerte Weise) freches [kleines] Kind

Beispiel
  • ein richtiger kleiner Frechdachs!

Synonyme zu Frechdachs

  • (gehoben) Frechling; (umgangssprachlich) Engel mit einem B davor, frecher Dachs, Lausbub
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?