un­kon­ven­ti­o­nell

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
unkonventionell

Rechtschreibung

Worttrennung
un|kon|ven|ti|o|nell

Bedeutungen (2)

  1. vom Konventionellen abweichend; ungewöhnlich
    Beispiele
    • eine unkonventionelle Meinung
    • unkonventionelle Methoden, Ideen, Entscheidungen
    • sie sind unkonventionell eingerichtet
  2. wenig förmlich, ungezwungen
    Beispiel
    • hier geht es unkonventionell zu

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
unkonventionell
neu
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?