un­kon­zen­t­riert

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Von Duden empfohlene Trennung
un|kon|zen|triert
Alle Trennmöglichkeiten
un|kon|zen|t|riert

Bedeutung

Info

nicht konzentriert (2)

Beispiel
  • er wirkte während des ganzen Spiels fahrig und unkonzentriert

Synonyme zu unkonzentriert

Info

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivunkonzentriert
Komparativunkonzentrierter
Superlativam unkonzentriertesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivunkonzentrierterunkonzentriertenunkonzentriertemunkonzentrierten
FemininumArtikel
Adjektivunkonzentrierteunkonzentrierterunkonzentrierterunkonzentrierte
NeutrumArtikel
Adjektivunkonzentriertesunkonzentriertenunkonzentriertemunkonzentriertes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivunkonzentrierteunkonzentrierterunkonzentriertenunkonzentrierte

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivunkonzentrierteunkonzentriertenunkonzentriertenunkonzentrierten
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivunkonzentrierteunkonzentriertenunkonzentriertenunkonzentrierte
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivunkonzentrierteunkonzentriertenunkonzentriertenunkonzentrierte
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivunkonzentriertenunkonzentriertenunkonzentriertenunkonzentrierten

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivunkonzentrierterunkonzentriertenunkonzentriertenunkonzentrierten
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivunkonzentrierteunkonzentriertenunkonzentriertenunkonzentrierte
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivunkonzentriertesunkonzentriertenunkonzentriertenunkonzentriertes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivunkonzentriertenunkonzentriertenunkonzentriertenunkonzentrierten

Aussprache

Info
Betonung
unkonzentriert
Lautschrift
[ˈʊnkɔntsɛntriːɐ̯t]