Stoff, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Stoff

Bedeutungen (4)

Info
  1. aus Garn gewebtes, gewirktes, gestricktes, in Bahnen aufgerollt in den Handel kommendes Erzeugnis, das besonders für Kleidung, [Haushalts]wäsche und Innenausstattung verarbeitet wird
    Stoff - Stoff mit Blumenmuster
    Stoff mit Blumenmuster - © MEV Verlag, Augsburg
    Beispiele
    • ein [rein]wollener, [rein]seidener Stoff
    • ein leichter, schwerer, dicker, knitterfreier, weicher, gemusterter, karierter Stoff
    • ein Stoff aus Baumwolle
    • Stoff für ein Kleid, zu einem Kostüm
    • der Stoff liegt 90 breit
    • einen Stoff bedrucken, zuschneiden, weben, wirken
    • ein Anzug aus einem teuren Stoff
    • etwas mit Stoff bespannen, auskleiden, überziehen
    1. in chemisch einheitlicher Form vorliegende, durch charakteristische physikalische und chemische Eigenschaften gekennzeichnete Materie; Substanz
      Stoff - Verschiedene feste Stoffe
      Verschiedene feste Stoffe - © Boris Mahler, Berlin
      Beispiele
      • pflanzliche, synthetische, wasserlösliche, radioaktive, mineralische, körpereigene Stoffe
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 aus einem anderen, aus dem gleichen, aus härterem, edlerem Stoff gemacht, gebildet sein (von anderer usw. Art sein)
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
      • der Stoff, aus dem die Träume sind (nach englisch We are such stuff as dreams are made on; [Shakespeare, Der Sturm IV, 1])
    2. Gebrauch
      Philosophie
      Grammatik
      ohne Plural
    1. Stoff
      © CORBIS/Royalty-Free
      Gebrauch
      salopp
      Grammatik
      ohne Plural
      Beispiele
      • unser Stoff geht aus
      • wir haben keinen Stoff mehr
    2. Rauschgift
      Gebrauch
      salopp
      Grammatik
      ohne Plural
      Beispiel
      • jemandem, sich Stoff besorgen
    3. Benzin, Kraftstoff
      Gebrauch
      salopp
      Grammatik
      ohne Plural
      Beispiele
      • bleifreier Stoff
      • Stoff! (schneller!; gib Gas!)
    1. etwas, was die thematische Grundlage für eine künstlerische Gestaltung, wissenschaftliche Darstellung, Behandlung abgibt
      Beispiele
      • ein erzählerischer, dramatischer, frei erfundener, wissenschaftlicher Stoff
      • ein Stoff für eine/(selten:) zu einer Tragödie
      • als Stoff für ein Buch dienen
      • einen Stoff gestalten, bearbeiten, verfilmen
      • Stoff für einen neuen Roman sammeln
      • einen Stoff (Unterrichtsstoff) in der Schule durchnehmen
    2. etwas, worüber jemand berichten, nachdenken kann, worüber man sich unterhalten kann
      Beispiele
      • der Stoff (Gesprächsstoff) ging ihnen aus
      • einer Illustrierten Stoff liefern
      • jemandem viel Stoff zum Nachdenken geben

Synonyme zu Stoff

Info

Herkunft

Info

wohl über das Niederländische aus altfranzösisch estoffe (= französisch étoffe) = Gewebe; Tuch, Zeug, zu: estoffer (= französisch étoffer) = mit etwas versehen; ausstaffieren

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativder Stoffdie Stoffe
Genitivdes Stoffes, Stoffsder Stoffe
Dativdem Stoffden Stoffen
Akkusativden Stoffdie Stoffe

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉Stoff

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Stoff