ent­hal­ten

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉enthalten

Rechtschreibung

Worttrennung
ent|hal|ten
Beispiele
sich enthalten; ich enthielt mich der Stimme

Bedeutungen (2)

  1. zum Inhalt haben, umfassen; in sich haben, tragen
    Beispiele
    • die Flasche enthält einen Liter Wein
    • das Referat dürfte einigen Zündstoff enthalten
    • in dem Getränk ist Kohlensäure enthalten
    • die Verpackung ist im Preis [mit] enthalten (eingeschlossen)
    • wie oft ist 4 in 12 enthalten?
  2. auf etwas verzichten
    Gebrauch
    gehoben
    Grammatik
    sich enthalten
    Beispiele
    • sich geschlechtlich enthalten (keinen Geschlechtsverkehr haben)
    • bei der Abstimmung enthielt er sich der Stimme (er gab keine [Ja- oder Nein]stimme ab)
    • sich jeder Äußerung enthalten (nichts sagen, äußern)
    • ich konnte mich nicht enthalten, ihn zu tadeln
    • ich konnte mich des Lachens nicht enthalten (ich musste lachen)

Herkunft

mittelhochdeutsch enthalten, eigentlich = weg-, zurückhalten

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
enthalten
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?