Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

im­pli­zit

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: im|pli|zit

Bedeutungsübersicht

  1. mit enthalten, mit gemeint, aber nicht ausdrücklich gesagt
  2. nicht aus sich selbst zu verstehen, sondern logisch zu erschließen

Synonyme zu implizit

indirekt, mit eingeschlossen, mit gemeint, mit inbegriffen, nicht ausdrücklich; (gehoben) einbegriffen; (bildungssprachlich) implizite; (bildungssprachlich, Fachsprache) nicht explizit

Antonyme zu implizit

explizit

Aussprache

implizit🔉, auch, österreichisch nur: […ˈtsɪt]

Herkunft

zu lateinisch implicitum, 2. Partizip von: implicare, implizieren

Grammatik

Steigerungsformen

Positivimplizit
Komparativimpliziter
Superlativam implizitesten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-impliziter-implizite-implizites-implizite
Genitiv-impliziten-impliziter-impliziten-impliziter
Dativ-implizitem-impliziter-implizitem-impliziten
Akkusativ-impliziten-implizite-implizites-implizite

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderimplizitedieimplizitedasimplizitedieimpliziten
Genitivdesimplizitenderimplizitendesimplizitenderimpliziten
Dativdemimplizitenderimplizitendemimplizitendenimpliziten
Akkusativdenimplizitendieimplizitedasimplizitedieimpliziten

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinimpliziterkeineimplizitekeinimpliziteskeineimpliziten
Genitivkeinesimplizitenkeinerimplizitenkeinesimplizitenkeinerimpliziten
Dativkeinemimplizitenkeinerimplizitenkeinemimplizitenkeinenimpliziten
Akkusativkeinenimplizitenkeineimplizitekeinimpliziteskeineimpliziten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. mit enthalten, mit gemeint, aber nicht ausdrücklich gesagt

    Beispiele

    • implizite Drohungen, Forderungen
    • (Sprachwissenschaft) implizite Ableitungen (Ableitungen ohne Suffix)
  2. nicht aus sich selbst zu verstehen, sondern logisch zu erschließen

    Beispiel

    Partizipialkonstruktionen sind implizit

Blättern