Gen, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Biologie
Aussprache:
Betonung
🔉Gen

Rechtschreibung

Worttrennung
Gen

Bedeutung

Abschnitt der DNA als lokalisierter Träger einer Erbanlage, eines Erbfaktors, der die Ausbildung eines bestimmten Merkmals bestimmt, beeinflusst

Herkunft

geprägt von dem dänischen Botaniker W. Johannsen (1857–1927), zu griechisch génos, -gen

Grammatik

das Gen; Genitiv: des Gens, Plural: die Gene

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 1934 erstmals im Rechtschreibduden.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Gen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?