Run­de, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Run|de
Beispiele
die Runde machen; die erste Runde

Bedeutungen (4)

Info
    1. kleinerer Kreis von Personen, Gesellschaft
      Runde - Eine heitere Runde beim Picknick
      Eine heitere Runde beim Picknick - © MEV Verlag, Augsburg
      Beispiele
      • eine heitere Runde [von Zechern]
      • die ganze Runde sang mit
      • in fröhlicher, geselliger Runde
      • einer fehlt in der Runde
      • sie nahmen ihn in ihre Runde auf
      • eine sozialpolitische Runde (Gesprächs-, Verhandlungsrunde)
    2. um jemanden herum befindliche Personen und Sachen, Umkreis
      Beispiele
      • in die Runde blicken, zeigen
      • „Wer macht mit?“, fragte er in die Runde
  1. im Bogen herum- und zum Ausgangspunkt zurückführender Weg, Gang, Flug, zurückführende Fahrt; Rundgang (1)
    Herkunft
    französisch ronde, zu (a)französisch rond, rund
    Beispiele
    • eine Runde durch die Stadt, den Garten, die Kneipen machen
    • der Wächter beginnt, geht, macht seine Runden
    • das Flugzeug zieht eine Runde über der Stadt
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • die Runde machen (umgangssprachlich: 1. von einem zum andern im Kreis herumgereicht werden: der Becher macht die Runde. 2. rasch überall verbreitet, bekannt werden, sich herumsprechen.)
    1. Durchgang auf einem Rundkurs, einer Rundstrecke o. Ä.
      Gebrauch
      besonders Sport
      Beispiele
      • eine Runde laufen
      • die Fahrer drehten ihre Runden
      • ruhig zog die Läuferin ihre Runden
      • in die letzte Runde gehen
      • er hat eine halbe Runde Vorsprung
    2. Durchgang in einem Wettbewerb; Spiel oder Serie von Spielen
      Gebrauch
      besonders Sport
      Beispiele
      • eine Runde Golf
      • spielen wir noch eine Runde Skat?
    3. Durchgang in einem Wettkampf, Turnier
      Gebrauch
      besonders Sport
      Beispiel
      • er schied schon in der ersten Runde aus
    4. Kampfabschnitt, zeitliche Einheit (von meist drei Minuten), die für sich bewertet wird
      Gebrauch
      besonders Sport, Boxen
      Beispiele
      • die erste Runde ging an den Herausforderer
      • der Kampf ging über zehn Runden
      • Ring frei zur ersten Runde!
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
      • über die Runden kommen (umgangssprachlich: Schwierigkeiten mit einiger Mühe überwinden, besonders mit dem Geld gerade eben noch auskommen)
      • etwas über die Runden bringen (umgangssprachlich: etwas zustande, zu einem guten Ende bringen; durchstehen)
  2. für eine bestimmte Runde (1a) (in einem Lokal o. Ä.) bestellte Anzahl von (meist alkoholischen) Getränken; Lage (6)
    Beispiele
    • eine Runde Bier, Wein, Schnaps
    • eine Runde ausgeben, stiften, spendieren, schmeißen

Synonyme zu Runde

Info

Herkunft

Info

spätmittelhochdeutsch runde = (Um)kreis

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativdie Rundedie Runden
Genitivder Rundeder Runden
Dativder Rundeden Runden
Akkusativdie Rundedie Runden

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉Runde

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Runde