Rund­gang, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Rundgang

Rechtschreibung

Worttrennung
Rund|gang

Bedeutungen (2)

  1. Gang (1) rundherum, durch ein Gebäude oder Gebiet, von einer Person oder Sache zur andern
    Beispiel
    • einen Rundgang machen, antreten
  2. Strecke, angelegter Gang (in einem Gebäude, Schiff o. Ä.), der um etwas herumgeht; Umgang

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Rundgang
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?