nächt­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉nächtlich

Rechtschreibung

Worttrennung
nächt|lich

Bedeutung

in der Nacht vorhanden, stattfindend; während der Nacht

Beispiele
  • nächtliche Stille
  • ein nächtlicher Überfall
  • nächtliche Störungen

Synonyme zu nächtlich

Herkunft

spätmittelhochdeutsch nachtlich, althochdeutsch nahtlīh

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
nächtlich
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
 30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot