Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ju­ni­or, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ju|ni|or

Bedeutungsübersicht

    1. (oft scherzhaft) Sohn
    2. (umgangssprachlich) jüngerer Teilhaber, besonders Sohn eines Firmeninhabers
  1. (Sport) junger Sportler im Alter von 18 (und je nach Sportart) bis 20, 21 oder 23 Jahren
  2. Jugendlicher, Heranwachsender [in der Werbesprache als Konsument]

Synonyme zu Junior und Juniorin

Aussprache

Betonung: Junior🔉

Grammatik

der Junior; Genitiv: des Juniors, Plural: die Junioren
 SingularPlural
Nominativder Juniordie Junioren
Genitivdes Juniorsder Junioren
Dativdem Juniorden Junioren
Akkusativden Juniordie Junioren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Sohn

      Grammatik

      Plural selten

      Gebrauch

      oft scherzhaft

      Beispiel

      der Junior schlägt ganz nach dem Vater
    2. jüngerer Teilhaber, besonders Sohn eines Firmeninhabers

      Grammatik

      ohne Plural

      Gebrauch

      umgangssprachlich

      Beispiel

      der Junior übernimmt die Firmenleitung
  1. junger Sportler im Alter von 18 (und je nach Sportart) bis 20, 21 oder 23 Jahren

    Gebrauch

    Sport

  2. Jugendlicher, Heranwachsender [in der Werbesprache als Konsument]

    Grammatik

    meist im Plural

Blättern