Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ein­satz, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ein|satz

Bedeutungsübersicht

    1. eingesetztes Teil
    2. einsetzbares (und herausnehmbares) Teil
    1. Wert, Geldbetrag, durch den sich jemand an einem [Glücks]spiel, einer Wette beteiligt
    2. Pfand
    1. das Verwenden, Einsetzen einer Person oder einer Sache zur Erfüllung einer bestimmten Aufgabe
    2. das Sicheinsetzen
    3. Ausübung einer Tätigkeit, eines Dienstes
  1. (Militär) das Eingesetztwerden an der Front
  2. (Musik) das Einsetzen einer Stimme, eines Instruments
  3. (schweizerisch) Amtseinführung (meist im kirchlichen Bereich)

Synonyme zu Einsatz

Aussprache

Betonung: Einsatz🔉

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Einsatzdie Einsätze
Genitivdes Einsatzesder Einsätze
Dativdem Einsatzden Einsätzen
Akkusativden Einsatzdie Einsätze

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. eingesetztes Teil

      Beispiel

      die Tischdecke hat einen geklöppelten Einsatz
    2. einsetzbares (und herausnehmbares) Teil

      Beispiel

      ein Topf mit Einsatz
    1. Wert, Geldbetrag, durch den sich jemand an einem [Glücks]spiel, einer Wette beteiligt

      Beispiele

      • der Einsatz beträgt einen Euro
      • den Einsatz erhöhen
    2. Pfand

      Beispiel

      zwei Euro Einsatz hinterlegen
    1. Einsatz - Einsatz von Rettungskräften
      Einsatz von Rettungskräften - © Deutsche Rettungsflugwacht e.V., Filderstadt
      das Verwenden, Einsetzen (2b) einer Person oder einer Sache zur Erfüllung einer bestimmten Aufgabe

      Grammatik

      ohne Plural

      Beispiele

      • der Einsatz von Panzern, Flugzeugen
      • die Ausschreitungen machten den Einsatz starker Polizeikräfte notwendig
      • der Einsatz der beiden verletzten Spieler ist noch fraglich
      • er rettete das Kind unter Einsatz, (seltener:) mit Einsatz seines Lebens
      • jemanden, etwas zum Einsatz bringen (jemanden, etwas einsetzen)
      • zum Einsatz kommen, gelangen (eingesetzt werden)
    2. Einsatz - Voller Einsatz eines Tennisspielers
      Voller Einsatz eines Tennisspielers - © MEV Verlag, Augsburg
      das Sicheinsetzen (4a)

      Grammatik

      ohne Plural

      Beispiel

      dieser Beruf verlangt, fordert den vollen Einsatz [der Person]
    3. Einsatz - Diensteinsatz der Feuerwehr bei einem Unfall
      Diensteinsatz der Feuerwehr bei einem Unfall - © MEV Verlag, Augsburg
      Ausübung einer Tätigkeit, eines Dienstes

      Grammatik

      ohne Plural

      Beispiel

      im sozialen Einsatz stehen
  1. Einsatz - Soldaten im Einsatz
    Soldaten im Einsatz - © Informations- und Medienzentrale der Bundeswehr, Sankt Augustin
    das Eingesetztwerden an der Front

    Gebrauch

    Militär

    Beispiele

    • er hat schon mehrere Einsätze geflogen (wurde schon auf mehreren Kampfflügen eingesetzt)
    • die Truppe ist im Einsatz (im Kampf)
  2. das Einsetzen (5) einer Stimme, eines Instruments

    Gebrauch

    Musik

    Beispiele

    • der Einsatz der Trompeten
    • die Einsätze waren ungenau
    • der Dirigent gibt den Einsatz
  3. Amtseinführung (meist im kirchlichen Bereich)

    Gebrauch

    schweizerisch

    Beispiel

    der Einsatz des neuen Kaplans

Blättern