Ein­schub, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Schrift- und Druckwesen
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Einschub

Rechtschreibung

Worttrennung
Ein|schub

Bedeutung

eingeschobener Text, Satz; Zusatz, Parenthese

Beispiel
  • ein Einschub von fremder Hand

Grammatik

der Einschub; Genitiv: des Einschubes, Einschubs, Plural: die Einschübe

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?