ein­schrei­ten

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
einschreiten
Lautschrift
[ˈaɪ̯nʃraɪ̯tn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
ein|schrei|ten

Bedeutung

gegen jemanden, etwas energisch vorgehen; eingreifen

Beispiele
  • gegen den Lärm, die Demonstranten einschreiten
  • die Polizei schritt nicht ein

Synonyme zu einschreiten

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?