Mi­se, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Mise

Rechtschreibung

Worttrennung
Mi|se

Bedeutungen (2)

  1. einmalige Prämie bei der Lebensversicherung
  2. Einsatz bei Glücksspielen

Herkunft

französisch mise, substantivierte weibliche Form des 2. Partizips von: mettre = (ein)setzen, stellen, legen

Grammatik

die Mise; Genitiv: der Mise, Plural: die Misen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?