Durch­ei­n­an­der, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Aussprache:
Betonung
🔉Durcheinander

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Durch|ei|nan|der
Alle Trennmöglichkeiten
Durch|ei|n|an|der

Bedeutungen (2)

  1. Beispiel
    • in der Wohnung, im Schrank herrscht ein fürchterliches Durcheinander
  2. Situation, in der Menschen verwirrt durcheinanderlaufen [und kopflos handeln]; Wirrwarr
    Beispiele
    • es herrscht ein heilloses, wüstes, wildes Durcheinander
    • in dem allgemeinen Durcheinander konnte der Dieb entkommen

Grammatik

das Durcheinander; Genitiv: des Durcheinanders

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Durcheinander
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?