wirr

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉wirr

Rechtschreibung

Worttrennung
wirr

Bedeutungen (3)

  1. ungeordnet; durcheinandergebracht
    Beispiele
    • ein wirres Geflecht von Baumwurzeln
    • die Haare hingen ihm wirr ins Gesicht
  2. unklar, verworren und nicht leicht zu durchschauen, zu verstehen
    Beispiele
    • wirre Gedanken
    • sein wirres Gekritzel
    • ein wirrer Traum
    • er sprach ziemlich wirr
  3. [durch etwas] verwirrt
    Beispiele
    • der Brief machte sie ganz wirr
    • mir war ganz wirr im Kopf (ich war ganz konfus) von all den Eindrücken

Synonyme zu wirr

Herkunft

rückgebildet aus wirren

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?