Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Son­ne, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Son|ne

Bedeutungsübersicht

    1. als gelb bis glutrot leuchtende Scheibe am Himmel erscheinender, der Erde Licht und Wärme spendender Himmelskörper
    2. Licht [und Wärme] der Sonne; Sonnenstrahlen; Sonnenschein
  1. (Astronomie) zentraler Stern eines Sonnensystems
    1. (seltener) . Kurzform für: Heizsonne
    2. (seltener) . Kurzform für: Höhensonne

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Anzeige

Synonyme zu Sonne

Aussprache

Betonung: Sọnne
Lautschrift: [ˈzɔnə] 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch sunne, althochdeutsch sunna, alte indogermanische Bezeichnung, verwandt mit lateinisch sol = Sonne
Anzeige

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Sonnedie Sonnen
Genitivder Sonneder Sonnen
Dativder Sonneden Sonnen
Akkusativdie Sonnedie Sonnen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Sonne - Untergehende Sonne
      Untergehende Sonne - © MEV Verlag, Augsburg
      als gelb bis glutrot leuchtende Scheibe am Himmel erscheinender, der Erde Licht und Wärme spendender Himmelskörper

      Grammatik

      ohne Plural

      Beispiele

      • die aufgehende, untergehende, leuchtende Sonne
      • die abendliche, mittägliche, herbstliche, winterliche Sonne
      • die goldene Sonne
      • die Sonne geht auf, geht unter
      • die Sonne scheint, steht hoch am Himmel, steht im Westen, sinkt hinter den Horizont, brennt vom Himmel herab, bricht durch die Wolken
      • heute kommt die Sonne nicht heraus (die Sonnenscheibe bleibt hinter Wolken oder Nebel verborgen)
      • die Sonne hat sich hinter den Wolken versteckt
      • die Sonne sticht
      • die Sonne lacht (es herrscht herrliches sonniges Wetter)
      • die Sonne im Rücken haben
      • gegen die Sonne fahren, spielen, fotografieren
      • in die Sonne gucken, blinzeln
      • die um die Sonne kreisenden Planeten
      • sie lebten unter südlicher Sonne (gehoben; im Süden, in südlichen Breiten)
      • er ist der glücklichste Mensch unter der Sonne (gehoben; ist sehr glücklich)
      • <in übertragener Bedeutung>: die Sonne der Freiheit

      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

      • keine Sonne sehen (umgangssprachlich: keine Aussicht auf Erfolg haben)
      • es gibt [doch] nichts Neues unter der Sonne (auf der Welt; nach Prediger 1, 9)
      • die Sonne bringt es an den Tag (ein Unrecht bleibt auf die Dauer nicht verborgen; Titel und Kehrreim eines Gedichts von A. v. Chamisso [1781–1838])
      • es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch an das Licht der Sonnen (auch was man ganz verborgen halten möchte, kommt eines Tages heraus, wird bekannt)
    2. Licht [und Wärme] der Sonne; Sonnenstrahlen; Sonnenschein

      Grammatik

      ohne Plural

      Beispiele

      • [eine] gleißende, sengende Sonne
      • die Sonne hat sie gebräunt, hat ihr Haar gebleicht
      • hier kommt die Sonne den ganzen Tag nicht hin
      • (gehoben) Sonne lag über dem Land (das Land lag im Sonnenschein)
      • hier gibt es nicht viel Sonne
      • die Sonne meiden, nicht vertragen können
      • das Zimmer hat den ganzen Tag über Sonne
      • die Pflanzen kriegen hier nicht genug Sonne
      • Tomaten brauchen viel Sonne
      • geh mir aus der Sonne! (geh mir aus dem Licht!)
      • er legt sich stundenlang in die Sonne
      • in der [prallen] Sonne sitzen
      • etwas in der Sonne trocknen lassen
      • in der Sonne braten, sich von der/in der Sonne braten lassen (umgangssprachlich; sich sonnen)
      • sich vor der, vor zu viel Sonne schützen
      • etwas zum Trocknen an die Sonne legen

      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

      Sonne im Herzen haben (veraltend: ein fröhlicher Mensch sein)
  1. Sonne
    © SOHO-EIT Consortium, ESA, NASA
    zentraler Stern eines Sonnensystems

    Gebrauch

    Astronomie
    1. Gebrauch

      seltener

      Kurzform für:

      Heizsonne
    2. Gebrauch

      seltener

      Kurzform für:

      Höhensonne (2a, 2b)

Blättern