schie­nen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
schie|nen

Bedeutungen (2)

Info
  1. durch eine Schiene (3) ruhig stellen
    Beispiel
    • den gebrochenen Arm schienen
  2. mit einer Rüstung angetan sein
    Gebrauch
    früher
    Grammatik
    meist im 2. Partizip

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich schieneich schiene
du schienstdu schienest schien, schiene!
er/sie/es schienter/sie/es schiene
Pluralwir schienenwir schienen
ihr schientihr schienet schient!
sie schienensie schienen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich schienteich schiente
du schientestdu schientest
er/sie/es schienteer/sie/es schiente
Pluralwir schientenwir schienten
ihr schientetihr schientet
sie schientensie schienten
Partizip I schienend
Partizip II geschient
Infinitiv mit zu zu schienen

Aussprache

Info
Betonung
schienen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
schienen