un­denk­bar

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
un|denk|bar

Bedeutung

Info

sich der Vorstellungskraft entziehend; jemandes Denken, Vorstellung von etwas nicht zugänglich

Beispiele
  • man hielt es für undenkbar, dass so etwas geschehen könnte
  • so etwas wäre früher undenkbar gewesen

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel
Adjektiv undenkbarer undenkbaren undenkbarem undenkbaren
Femininum Artikel
Adjektiv undenkbare undenkbarer undenkbarer undenkbare
Neutrum Artikel
Adjektiv undenkbares undenkbaren undenkbarem undenkbares
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel
Adjektiv undenkbare undenkbarer undenkbaren undenkbare

Schwache Beugung (mit Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel der des dem den
Adjektiv undenkbare undenkbaren undenkbaren undenkbaren
Femininum Artikel die der der die
Adjektiv undenkbare undenkbaren undenkbaren undenkbare
Neutrum Artikel das des dem das
Adjektiv undenkbare undenkbaren undenkbaren undenkbare
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel die der den die
Adjektiv undenkbaren undenkbaren undenkbaren undenkbaren

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikelwort kein keines keinem keinen
Adjektiv undenkbarer undenkbaren undenkbaren undenkbaren
Femininum Artikelwort keine keiner keiner keine
Adjektiv undenkbare undenkbaren undenkbaren undenkbare
Neutrum Artikelwort kein keines keinem kein
Adjektiv undenkbares undenkbaren undenkbaren undenkbares
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikelwort keine keiner keinen keine
Adjektiv undenkbaren undenkbaren undenkbaren undenkbaren

Aussprache

Info
Betonung
undenkbar
Lautschrift
[ʊnˈdɛŋkbaːɐ̯]

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
undenkbar