Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Kund­ge­bung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Kund|ge|bung

Bedeutungsübersicht

  1. öffentliche, politische Versammlung [unter freiem Himmel]
  2. (veraltend) das Kundgeben, [öffentliche] Äußerung, Bekanntgabe

Synonyme zu Kundgebung

Aufmarsch, Demonstration, Manifestation, Massenversammlung, Protestaktion; (Jargon) Demo

Aussprache

Betonung: Kụndgebung🔉

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Kundgebungdie Kundgebungen
Genitivder Kundgebungder Kundgebungen
Dativder Kundgebungden Kundgebungen
Akkusativdie Kundgebungdie Kundgebungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. öffentliche, politische Versammlung [unter freiem Himmel]

    Beispiele

    • eine machtvolle Kundgebung
    • eine Kundgebung für die Freiheit, gegen den Krieg
    • eine Kundgebung zum 1. Mai
    • eine Kundgebung veranstalten, mitmachen, verbieten, stören
    • auf einer Kundgebung sprechen
    • zu einer Kundgebung aufrufen
  2. das Kundgeben, [öffentliche] Äußerung, Bekanntgabe

    Gebrauch

    veraltend

    Beispiel

    die Kundgebung seines Willens

Blättern