kun­dig

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
kun|dig

Bedeutung

Info

sich auf einem Gebiet auskennend; in Bezug auf etwas gute Kenntnisse besitzend, verratend

Beispiele
  • eine kundige Bergführerin
  • kundiger Rat
  • mit kundigem Blick
  • sie hat sich als sehr kundig erwiesen
  • (gehoben) sie sind des Weges kundig (kennen den Weg)
  • (gehoben) sie ist des Landes kundig (kennt es gut)
  • 〈substantiviert:〉 der Kundige, ein Kundiger weiß diese Zeichen zu deuten
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • sich kundig machen (sich informieren, sich Kenntnisse, einen Überblick verschaffen)

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch kündec, althochdeutsch chundig = bekannt, klug, schlau

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivkundig
Komparativkundiger
Superlativam kundigsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivkundigerkundigenkundigemkundigen
FemininumArtikel
Adjektivkundigekundigerkundigerkundige
NeutrumArtikel
Adjektivkundigeskundigenkundigemkundiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivkundigekundigerkundigenkundige

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivkundigekundigenkundigenkundigen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivkundigekundigenkundigenkundige
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivkundigekundigenkundigenkundige
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivkundigenkundigenkundigenkundigen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivkundigerkundigenkundigenkundigen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivkundigekundigenkundigenkundige
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivkundigeskundigenkundigenkundiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivkundigenkundigenkundigenkundigen

Aussprache

Info
Betonung
kundig
Lautschrift
[ˈkʊndɪç]