Auf­marsch, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Aufmarsch
Lautschrift
[ˈaʊ̯fmarʃ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Auf|marsch

Bedeutung

das Aufmarschieren

Beispiele
  • der Aufmarsch der Truppe
  • das Regime liebte Aufmärsche
  • eine Veranstaltung, die einen großen Aufmarsch (schweizerisch; zahlreichen Besuch) verdient

Grammatik

der Aufmarsch; Genitiv: des Aufmarschs, Aufmarsches, Plural: die Aufmärsche

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?