oder

Streik, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Streik

Bedeutung

Info

gemeinsame, meist gewerkschaftlich organisierte Arbeitsniederlegung von Arbeitnehmern zur Durchsetzung bestimmter wirtschaftlicher, sozialer, die Arbeit betreffender Forderungen; Ausstand (1)

Beispiele
  • ein langer, spontaner, wilder Streik
  • ein Streik für höhere Löhne, gegen die Beschlüsse der Arbeitgeber
  • der Streik der Ärzte (die Weigerung der Ärzte, geplante Behandlungen durchzuführen)
  • einen Streik ausrufen, durchführen, [mit Gewalt] niederschlagen, Streikwerfen
  • einen Betrieb durch Streik stilllegen
  • im Streik stehen
  • in [den] Streik treten
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die Gefangenen wollen ihren Streik fortsetzen

Herkunft

Info

englisch strike, zu: to strike, streiken

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ der Streik die Streike, Streiks
Genitiv des Streikes, Streiks der Streike, Streiks
Dativ dem Streik den Streiken, Streiks
Akkusativ den Streik die Streike, Streiks

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉Streik

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Streik

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder