ab­wen­den

Wortart:
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉abwenden

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|wen|den

Bedeutungen (2)

  1. (sich, etwas) nach der anderen Seite wenden, von etwas wegwenden
    Grammatik
    wandte/wendete ab, hat abgewandt/abgewendet
    Beispiele
    • den Blick, die Augen, den Kopf abwenden
    • ich wandte/wendete mich schnell ab
    • er wendet sich entsetzt ab
    • mit abgewandtem/abgewendetem Gesicht dasitzen
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 sie hat sich [innerlich] von ihren Freunden abgewandt/abgewendet
    1. ablenken, ableiten
      Grammatik
      wendete ab, hat abgewendet
      Beispiel
      • einen Hieb, Schlag abwenden
    2. verhindern, von jemandem fernhalten
      Grammatik
      wendete ab, hat abgewendet
      Beispiel
      • eine Katastrophe, Gefahr, drohendes Unheil abwenden

Synonyme zu abwenden

  • abdrehen, sich abkehren, in eine andere Richtung wenden, nach der anderen Seite wenden

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
abwenden
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?