Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Har­mo­nie, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Har|mo|nie

Bedeutungsübersicht

    1. (Musik) wohltönender Zusammenklang mehrerer Töne oder Akkorde
    2. ausgewogenes, ausgeglichenes Verhältnis von Teilen zueinander; Ausgewogenheit, Ebenmaß
  1. innere und äußere Übereinstimmung; Einklang, Eintracht

Synonyme zu Harmonie

Aussprache

Betonung: Harmonie🔉

Herkunft

lateinisch harmonia < griechisch harmonía, eigentlich = Fügung

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Harmoniedie Harmonien
Genitivder Harmonieder Harmonien
Dativder Harmonieden Harmonien
Akkusativdie Harmoniedie Harmonien

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. wohltönender Zusammenklang mehrerer Töne oder Akkorde

      Gebrauch

      Musik

      Beispiel

      die Harmonie eines Dreiklangs
    2. ausgewogenes, ausgeglichenes Verhältnis von Teilen zueinander; Ausgewogenheit, Ebenmaß

      Beispiel

      die Harmonie der Farben, Formen
  1. innere und äußere Übereinstimmung; Einklang, Eintracht

    Beispiele

    • die körperliche, seelische, geistige Harmonie zwischen zwei Menschen
    • die Harmonie ist gestört
    • früher lebten die Menschen mehr in Harmonie mit der Natur

Blättern