Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

völ­lig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: völ|lig

Bedeutungsübersicht

so beschaffen, dass nichts Erforderliches fehlt bzw. alle Bedingungen erfüllt sind; ohne Einschränkung vorhanden; ganz (1a)

Beispiele

  • völlige Gleichberechtigung
  • völlige Unkenntnis, Finsternis
  • ein völliges Durcheinander
  • völlig betrunken, durchnässt, sprachlos sein
  • das ist völlig gleichgültig
  • etwas völlig verstehen, verkennen

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu völlig

absolut, äußerst, ganz [und gar], größte, höchste, in jeder Beziehung/Hinsicht, in vollem Maße/Umfang, rundherum, unbedingt, uneingeschränkt, vollauf, vollkommen, vollständig, zur Gänze; (schweizerisch) durchs Band weg, vollumfänglich; (umgangssprachlich) durch die Bank, durch und durch, hundertpro[zentig], rein, total, von A bis Z; (emotional) restlos; (meist salopp verstärkend) voll; (umgangssprachlich, oft emotional übertreibend oder scherzhaft) komplett; (nachdrücklich) gänzlich

Aussprache

Betonung: vọ̈llig🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch vollic, zu voll

Grammatik

Steigerungsformen

Positivvöllig
Komparativvölliger
Superlativam völligsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-völliger-völlige-völliges-völlige
Genitiv-völligen-völliger-völligen-völliger
Dativ-völligem-völliger-völligem-völligen
Akkusativ-völligen-völlige-völliges-völlige

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdervölligedievölligedasvölligedievölligen
Genitivdesvölligendervölligendesvölligendervölligen
Dativdemvölligendervölligendemvölligendenvölligen
Akkusativdenvölligendievölligedasvölligedievölligen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinvölligerkeinevölligekeinvölligeskeinevölligen
Genitivkeinesvölligenkeinervölligenkeinesvölligenkeinervölligen
Dativkeinemvölligenkeinervölligenkeinemvölligenkeinenvölligen
Akkusativkeinenvölligenkeinevölligekeinvölligeskeinevölligen

Blättern