Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ver­zicht, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ver|zicht
Beispiel: Verzicht leisten

Bedeutungsübersicht

das Verzichten

Beispiele

  • ein freiwilliger Verzicht
  • einen Verzicht fordern
  • seinen Verzicht auf etwas erklären
  • Verzicht leisten, üben (verzichten)

Synonyme zu Verzicht

Abgang, Aufgabe, Einstellung, Entbehrung, Enthaltsamkeit, Entsagung, Hingabe, Karenz, Karenzzeit, Opfer, Trennung

Aussprache

Betonung: Verzịcht🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch verziht, zu verzeihen in der veralteten rechtssprachlichen Bedeutung »versagen, verzichten« (mittelhochdeutsch verzīhen, verzeihen)

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Verzichtdie Verzichte
Genitivdes Verzichtes, Verzichtsder Verzichte
Dativdem Verzichtden Verzichten
Akkusativden Verzichtdie Verzichte

Blättern