Trans­port, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Transport

Rechtschreibung

Worttrennung
Trans|port

Bedeutungen (2)

  1. das Transportieren; das Transportiertwerden; Beförderung von Dingen oder Lebewesen
    Beispiele
    • der Transport von Gütern auf der Straße, mit der Bahn, auf/mit Lastwagen, mit Containern, per Schiff, Flugzeug
    • der Verletzte hat den Transport ins Krankenhaus überstanden
  2. für den Transport (1) zusammengestellte Menge von Waren, vorgesehene Anzahl von Tieren oder Personen
    Beispiele
    • ein Transport Pferde, Autos, Soldaten
    • ein Transport mit Lebensmitteln

Herkunft

französisch transport, zu: transporter, transportieren

Grammatik

der Transport; Genitiv: des Transport[e]s, Plural: die Transporte

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Transport
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?