trans­por­tie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉transportieren

Rechtschreibung

Worttrennung
trans|por|tie|ren

Bedeutungen (2)

  1. an einen anderen Ort bringen, befördern
    Beispiele
    • Güter auf Lastwagen, mit der Bahn, per Schiff, im Flugzeug transportieren
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 Nerven transportieren Impulse ins Gehirn
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 Wörter transportieren Bedeutungen (vermitteln sie, geben sie weiter)
  2. mechanisch bewegen, weiterschieben (besonders den Film in der Kamera)
    Gebrauch
    Technik
    Beispiele
    • ein kleines Zahnrad transportiert den Film im Apparat
    • 〈auch ohne Akkusativ-Objekt:〉 die Kamera transportiert nicht richtig

Herkunft

französisch transporter < lateinisch transportare = hinüberschaffen, -bringen, aus: trans = hinüber und portare = tragen, bringen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
transportieren
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?