trans­plan­tie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
transplantieren

Rechtschreibung

Worttrennung
trans|plan|tie|ren

Bedeutung

lebendes Gewebe, Organe operativ in einen lebenden Organismus einsetzen

Beispiele
  • jemandem eine fremde Niere transplantieren
  • man hat ihm Haut von seinem Oberschenkel ins Gesicht transplantiert

Herkunft

spätlateinisch transplantare = verpflanzen, versetzen, zu lateinisch plantare, Plantage

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich transplantiere ich transplantiere
du transplantierst du transplantierest transplantier, transplantiere!
er/sie/es transplantiert er/sie/es transplantiere
Plural wir transplantieren wir transplantieren
ihr transplantiert ihr transplantieret transplantiert!
sie transplantieren sie transplantieren

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich transplantierte ich transplantierte
du transplantiertest du transplantiertest
er/sie/es transplantierte er/sie/es transplantierte
Plural wir transplantierten wir transplantierten
ihr transplantiertet ihr transplantiertet
sie transplantierten sie transplantierten
Partizip I transplantierend
Partizip II transplantiert
Infinitiv mit zu zu transplantieren
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?