Streit, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒▒▒

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Streit

Bedeutungen (2)

Info
  1. heftiges Sichauseinandersetzen, Zanken [mit einem persönlichen Gegner] in oft erregten Erörterungen, hitzigen Wortwechseln, oft auch in Handgreiflichkeiten
    Streit - Streit zwischen zwei Jugendlichen
    Streit zwischen zwei Jugendlichen - © MEV Verlag, Augsburg
    Beispiele
    • ein erbitterter, ernsthafter Streit
    • ein wissenschaftlicher, gelehrter Streit
    • der Streit der Konfessionen
    • der Streit mit der Schwägerin
    • es war ein Streit um Worte
    • ein Streit über Form und Inhalt
    • ein Streit unter den Kindern, zwischen zwei Parteien
    • ein Streit bricht aus, entbrennt, entsteht
    • an etwas entzündet sich ein Streit
    • die beiden haben, bekommen oft Streit [miteinander]
    • es gab einen heftigen Streit
    • einen Streit anzetteln, entfachen, anfangen, austragen
    • immer Streit suchen (zum Streiten aufgelegt sein)
    • den Streit beilegen, beenden, begraben
    • sie sind in Streit geraten, liegen im Streit, sind im Streit auseinandergegangen
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • ein Streit um des Kaisers Bart (Kaiser 2)
  2. Waffengang, Kampf
    Gebrauch
    veraltet
    Beispiel
    • zum Streit rüsten

Synonyme zu Streit

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch, althochdeutsch strīt, wohl eigentlich = Widerstreben, Aufruhr

Grammatik

Info

der Streit; Genitiv: des Streit[e]s, Plural: die Streite (Plural selten)

SingularPlural
Nominativder Streitdie Streite
Genitivdes Streites, Streitsder Streite
Dativdem Streitden Streiten
Akkusativden Streitdie Streite

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉Streit

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Streit