Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

hand­fest

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: hand|fest

Bedeutungsübersicht

  1. (in Bezug auf die Erscheinung eines Menschen) kräftig gebaut, derb, robust wirkend
  2. deftig, nahrhaft
  3. handgreiflich, konkret, sich nicht übersehen, ignorieren, leugnen lassend

Synonyme zu handfest

Aussprache

Betonung: hạndfest 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch handveste = in feste Hand genommen; mit den Händen tüchtig arbeitend, kräftig

Grammatik

Steigerungsformen

Positivhandfest
Komparativhandfester
Superlativam handfestesten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-handfester-handfeste-handfestes-handfeste
Genitiv-handfesten-handfester-handfesten-handfester
Dativ-handfestem-handfester-handfestem-handfesten
Akkusativ-handfesten-handfeste-handfestes-handfeste

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderhandfestediehandfestedashandfestediehandfesten
Genitivdeshandfestenderhandfestendeshandfestenderhandfesten
Dativdemhandfestenderhandfestendemhandfestendenhandfesten
Akkusativdenhandfestendiehandfestedashandfestediehandfesten

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinhandfesterkeinehandfestekeinhandfesteskeinehandfesten
Genitivkeineshandfestenkeinerhandfestenkeineshandfestenkeinerhandfesten
Dativkeinemhandfestenkeinerhandfestenkeinemhandfestenkeinenhandfesten
Akkusativkeinenhandfestenkeinehandfestekeinhandfesteskeinehandfesten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (in Bezug auf die Erscheinung eines Menschen) kräftig gebaut, derb, robust wirkend

    Beispiele

    • handfeste Burschen
    • die Kellnerin war eine handfeste Person
    • sie ist ganz handfest
  2. deftig, nahrhaft

    Beispiele

    • eine handfeste Mahlzeit
    • <substantiviert>: etwas Handfestes essen
  3. handgreiflich (1), konkret (2), sich nicht übersehen, ignorieren, leugnen lassend

    Beispiele

    • handfeste Vorschläge, Beweise, Informationen
    • das war eine handfeste (große) Überraschung
    • ein handfester (großer) Krach, Skandal
    • eine handfeste (heftige) Prügelei
    • jemanden handfest (schwer) betrügen

Blättern