derb

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉derb

Rechtschreibung

Worttrennung
derb

Bedeutungen (2)

    1. fest, stabil, widerstandsfähig beschaffen
      Beispiele
      • derbes Leder
      • derber Stoff
      • derbe Schuhe
    2. voller Nährkraft, kräftig
      Beispiel
      • derbe Kost
    3. voller Kraft, stark, heftig
      Beispiele
      • derb zupacken
      • er fasste sie derb am Arm
    4. (von Gestein) grobkörnig
      Gebrauch
      Geologie
    1. grob, ohne Feinheit
      Beispiele
      • derbe Witze, Scherze machen
      • seine Ausdrucksweise ist derb (ungeschliffen)
    2. Beispiele
      • eine derbe Antwort
      • jemanden derb anfahren

Herkunft

mittelhochdeutsch derp = hart, tüchtig, fest, ungesäuert, althochdeutsch derp = ungesäuert (vom Brot)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?