der­ar­tig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉derartig

Rechtschreibung

Worttrennung
der|ar|tig
Beispiele
derartige Überlegungen; etwas derartig Schönes; wir haben Derartiges, etwas Derartiges noch nie erlebt D 72

Bedeutung

solch, so [geartet]

Beispiele
  • eine derartige Kälte
  • derartige schwere Fehler
  • er schrie derartig, dass es alle hörten
  • 〈substantiviert:〉 wir haben Derartiges, etwas Derartiges noch nie erlebt

Synonyme zu derartig

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
derartig
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?