kom­mer­zi­ell

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
kommerziell
Lautschrift
🔉[kɔmɛrˈtsi̯ɛl]

Rechtschreibung

Worttrennung
kom|mer|zi|ell

Bedeutungen (2)

  1. den Handel betreffend, geschäftlich
    Beispiele
    • kommerzielle Betriebe
    • eine Erfindung kommerziell nutzen
  2. Geschäftsinteressen wahrnehmend, auf Gewinn bedacht
    Beispiel
    • er hat sich von kommerziellen Überlegungen leiten lassen

Herkunft

mit französierender Endung

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
kommerziell
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?