bei­le­gen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
bei|le|gen

Bedeutungen (4)

Info
  1. dazulegen, beifügen; zu einer Sache hinzufügen
    Beispiel
    • einen Freiumschlag beilegen
    1. (einen bestimmten Sinn) zuerkennen, beimessen
      Beispiel
      • einer Sache zu viel Gewicht beilegen
    2. (eine bestimmte [zusätzliche] Bezeichnung) geben, verleihen
  2. schlichten, aus der Welt schaffen
    Beispiel
    • die Differenzen wurden beigelegt
  3. das Haltetau auswerfen und [am Kai] anlegen
    Gebrauch
    Seemannssprache

Synonyme zu beilegen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich lege beiich lege bei
du legst beidu legest bei leg bei, lege bei!
er/sie/es legt beier/sie/es lege bei
Pluralwir legen beiwir legen bei
ihr legt beiihr leget bei legt bei!
sie legen beisie legen bei

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich legte beiich legte bei
du legtest beidu legtest bei
er/sie/es legte beier/sie/es legte bei
Pluralwir legten beiwir legten bei
ihr legtet beiihr legtet bei
sie legten beisie legten bei
Partizip I beilegend
Partizip II beigelegt
Infinitiv mit zu beizulegen

Aussprache

Info
Betonung
🔉beilegen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
beilegen