Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Start, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Start
Beispiele: fliegender Start; stehender Start

Bedeutungsübersicht

    1. Beginn eines Wettlaufs, -rennens, -schwimmens o. Ä.
    2. Stelle, an der ein Start stattfindet
    3. das Starten; Teilnahme an einem Wettkampf
    1. Beginn eines Fluges
    2. Startplatz
  1. das Starten
    1. das Aufbrechen, das Sich-in-Bewegung-Setzen im Hinblick auf ein Ziel
    2. die Anfangszeit, das Anlaufen einer Unternehmung, der Beginn einer Entwicklung, eines Vorhabens o. Ä.

Synonyme zu Start

Aussprache

Betonung: Stạrt🔉

Herkunft

englisch start, zu: to start, starten

Grammatik

der Start; Genitiv: des Start[e]s, Plural: die Starts, selten: Starte

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Start - Start eines Läufers
      Start eines Läufers - © MEV Verlag, Augsburg
      Beginn eines Wettlaufs, -rennens, -schwimmens o. Ä.

      Beispiele

      • einen guten Start haben
      • den Start freigeben (einen Wettkampf beginnen lassen)

      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

      • fliegender Start (Motorsport, Radsport: Start, bei dem sich die Teilnehmer [mit hoher Geschwindigkeit] der Startlinie nähern und das Rennen beginnt, wenn die Startlinie überfahren wird)
      • stehender Start (Motorsport, Radsport: Start, bei dem sich die Teilnehmer des Rennens an der Startlinie aufstellen)
    2. Start - Läufer am Start
      Läufer am Start - © CORBIS/Royalty-Free
      Stelle, an der ein Start (1a) stattfindet

      Beispiel

      die Läufer gehen zum Start
    3. das Starten (1c); Teilnahme an einem Wettkampf

      Beispiel

      für offizielle Starts gesperrt sein
    1. Start - Start einer Rakete
      Start einer Rakete - © NASA/JPL
      Beginn eines Fluges

      Beispiele

      • der Start der Rakete ist missglückt
      • (Flugwesen) den Start der Maschine freigeben (den Abflug des Flugzeugs genehmigen)
      • ein Flugzeug zum Start freigeben
    2. Startplatz

      Beispiel

      das Flugzeug rollt langsam zum Start
  1. das Starten (3)

    Beispiel

    beim Start des Programms
    1. das Aufbrechen, das Sich-in-Bewegung-Setzen im Hinblick auf ein Ziel

      Beispiel

      der Start ins Berufsleben
    2. die Anfangszeit, das Anlaufen einer Unternehmung, der Beginn einer Entwicklung, eines Vorhabens o. Ä.

      Beispiel

      sie hatte bei ihrer Arbeit einen schlechten Start

Blättern