Lan­dung, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Lan|dung

Bedeutungen (2)

Info
    1. das Landen (1a), das Niedergehen, Aufsetzen auf den Boden
      Landung - Hubschrauber bei der Landung
      Hubschrauber bei der Landung - © Lichtliebe - Fotolia.com
      Beispiele
      • die glatte, einwandfreie, geglückte Landung des Flugzeugs
      • die weiche Landung eines Raumschiffs auf dem Mond
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 der Storch, der Skispringer setzt zur Landung an
    2. das Landen (1b); das Ankommen, Anlegen an Land
      Gebrauch
      seltener
      Beispiel
      • die Landung des Schiffes
    1. das Landen (3), das Absetzen aus der Luft [in gegnerisches Gebiet]
    2. das Landen (3b) vom Wasser her [in gegnerischem Gebiet]
      Beispiel
      • die Landung der Alliierten an der Küste der Normandie

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ die Landung die Landungen
Genitiv der Landung der Landungen
Dativ der Landung den Landungen
Akkusativ die Landung die Landungen

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉Landung

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Landung

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen